Handwerkertag 2018 – die Interviews

Part 3: hier kommen die Azubis zu Wort
Elisa, Can, Dirk und Karl erzählen von Ihrem Arbeitsalltag als Azubis bei verschiedenen Konstanzer Handwerksbetrieben. Was gefällt Ihnen an Ihrer Ausbildung und warum macht es Spaß einen Handwerksberuf zu erlernen ? Was sind Ihre Ziele ? Elisa berichtet aus der Perspektive einer jungen Frau in einem klassischen Männerberuf – Can von den Herausforderungen im Alltag … und Dirk und Karl von einem typischen Tagesablauf in ihrer Ausbildung. Und gleich am Anfang dieses Podcasts kommt zudem noch eine 13-jährige Teilnehmerin zu Wort !

Handwerkertag 2018 – die Interviews

Part 1: Die Stimmen der Meister
Hier kommen Armin, der Schreiner – Andreas, der Stuckateur sowie Rüdiger als Dachdecker zu Wort. Sie äußern sich im Interview zu ihren Erfahrungen mit Lehrlingen und Praktikanten. Weitere Themen sind : Wie gewinne ich den Nachwuchs für mich ? Sie berichten von Gestalten & Produzieren in ihren Gewerken, den dortigen Karrieremöglichkeiten und der Bedeutung des Handwerkertages in Konstanz.

Handwerkertag 2018

Ein erster Rückblick

Was für ein Tag ! Bei idealen Temperaturen und bester Stimmung konnten die Schüler unter fachkundiger Anleitung viele, interessante Aufgaben lösen. Dabei waren neben handwerklichem Geschick auch Geduld und Einfühlungsvermögen in das jeweilige Gewerk gefragt. An allen Ständen war großer Betrieb, neben den Beteiligten kamen auch viele spontane Besucher vorbei, um sich über einzelne Handwerksbetriebe und deren Berufe zu informieren. Durch Ihre sympathische und offene Art wussten alle Handwerker zu überzeugen. Zudem untermalten diverse Schulorchester ganz großartig das Programm und auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt…

Alle Eindrücke und Stimmungen im Interview … Part 1 ist bereits online !

zurück

Am 05.05.2018 ist es wieder so weit

HANDWERKERTAG 2018

Der Handwerkertag 2018 bietet euch die Chance, 15 Kurz-Praktika in 4 Stunden zu absolvieren.Weiterlesen

mit dem Handwerkerkreis JA

Neue Azubis konnten im Erlebniswald Mainau Grenzen testen und Rückhalt erfahren.

Bäckerlehrlinge, die in Baumkronen steigen? Angehende Kfz-Mechatroniker, die über Hängebrücken balancieren? Wie viel Spaß gemeinsames Lernen machen kann, erlebten elf neue Auszubildende der Bäcker-Innung Schwarzwald-Bodensee und zwölf Nachwuchshandwerker des Konstanzer Handwerkerkreises im Erlebniswald Mainau.Weiterlesen